Spenden und helfen

Migration und Behinderung

Familien, in denen ein Kind oder ein Erwachsener mit Behinderung lebt, haben es oft nicht leicht. Ganz besonders, wenn sie aus einem anderen Land kommen oder eine andere Sprache sprechen. Oft wissen sie nicht, welche Hilfe es gibt und welche Rechte sie haben.

Krankheitsbedingt ist die Beratungsstelle zur Zeit leider nicht zu erreichen. Bitte wenden Sie sich an die Offene Beratung für Angehörige und NutzerInnen.