Spenden und helfen

Sozial-Pädagogische Familien-Hilfe

Manchmal gibt es in einer Familie viele Probleme.
Zum Beispiel, weil es viel Streit in der Familie gibt.
Oder weil die Eltern nicht wissen, wie sie ihre Kinder gut erziehen können.
Oder weil die Kinder Probleme in der Schule haben.
Dann braucht die Familie Hilfe.

Die Sozial-Pädagogische Familien-Hilfe will,
dass es den Eltern und Kindern wieder gut geht.
Der Familien-Pädagoge überlegt mit den Eltern und Kindern,
wie das gehen kann.
Sie machen einen gemeinsamen Plan.

Der Familien-Pädagoge kommt dann regelmäßig zur Familie.
Er hilft der Familie bei allen Problemen.

Wenn es der Familie besser geht,
muss der Familien-Pädagoge nicht mehr kommen.

Alle Fragen beantworten:
Detlev Raasch, Telefon 0421 - 387 77 82, E-Mail:
Daniele Wiechmann, Telefon 0421 - 387 77 18, E-Mail: