Spenden und helfen

Stellen bei den Weser-Kindern

Für eine Krippe und die Sozialpädagogischen Spielkreise suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter als Einrichtungsleitung
(in Teilzeit oder Vollzeit)

Die Weser-Kinder der Lebenshilfe bieten Betreuungsplätze für 72 Kinder unter drei Jahren. In acht Spielkreis-Gruppen spielen und lernen Kinder mit dem Fokus auf Sprachförderung und Ernährung. Die Kinderkrippe eröffnet im  Kita-Jahr 2018/2019. Die Fertigstellung der Räumlichkeiten und Konzeption fällt somit in Ihren Aufgabenbereich.

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Fachhochschul- oder Hochschulabschluss im Bereich Pädagogik, eine Erzieher-Ausbildung mit Zusatzqualifikation oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie haben Berufserfahrungen mit Kleinkindern.
  • Die Kinder und ihre Familien sind für Sie der Orientierungspunkt Ihres Handelns.
  • Sie kennen die Strukturen und Gesetze für Kindertageseinrichtungen im Land Bremen.
  • Sie haben einen Überblick über aktuelle fachspezifische und gesellschaftliche Diskussionen und die Kompetenzen, hieraus Schritte für eine Weiterentwicklung der Angebote der Kindertageseinrichtungen abzuleiten.
  • Die Entwicklung der Qualität des Angebotes ist Ihnen wichtig. Sie verfügen über Kompetenzen und Fähigkeiten, dies in Arbeits- und Teamprozessen umzusetzen.
  • Sie haben Erfahrung in der Organisation und Steuerung von Einsatzplanungen und Arbeitsabläufen. Dabei gelingt es Ihnen, auch in komplexen Zusammenhängen, den Überblick zu behalten.
  • Es ist Ihnen wichtig, Personalressourcen und Geldbudgets wirtschaftlich einzusetzen.
  • Sie verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und nutzen diese sowohl in der Zusammenarbeit mit Eltern als auch mit Kooperationspartnern.

Die Stelle ist als Teilzeit- oder Vollzeitstelle möglich mit einem Stundenumfang von 20 bis 39 Stunden.
Die Vergütung erfolgt unter Zugrundelegung der Gehaltstabelle des TVöD VKA EG 9b. Die Stelle ist unbefristet.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch an die Sachgebietsleitung Uwe Bartuschat, Tel. 0421 387 77-51. Bewerbungen richten Sie bitte an Susanne Siebold per E-Mail oder per Post an: Lebenshilfe Bremen e.V., Waller Heerstraße 55, 28217 Bremen.

 

______________________________________________________________________________________________________________

Für die Mitarbeit in den Sozialpädagogischen Spielkreisen Walle und Gröpelingen suchen wir

 

eine Pädagogische Fachkraft (m/w)
(11 oder 22 Stunden/Woche)

In den Spielkreisen der Lebenshilfe Bremen in Walle und Gröpelingen können bis zu acht Kinder pro Gruppe gemeinsam spielen, toben basteln, singen und erste Erfahrungen ohne ihre Eltern machen. Die Spielkreise sind offen für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung zwischen zwölf Monaten und bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres. Begleitet werden die Gruppen von einer Pädagogin oder einem Pädagogen und einer Zweitkraft.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung von einer bzw. zwei Gruppe/n mit acht Kindern
  • Betreuung und Förderung von Kindern unter drei Jahren
  • Anleitung der Zweitkraft (in der Regel junge Menschen im Bundesfreiwilligendienst)


Voraussetzungen:

  • Qualifikation als ErzieherIn, KinderpflegerIn oder SozialassistentIn
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Freude an der Weiterentwicklung des Angebotes der Sozialpädagogischen Spielkreise

Wir bieten:

  • Intensive Einarbeitung in den Arbeitsbereich
  • Gutes Betriebsklima
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team
  • Möglichkeiten zur Weiterqualifikation für KinderpflegerInnen und SozialassistentInnen

Die Stelle soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden. Die Vergütung erfolgt im Rahmen des TVöD VKA. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst befristet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch an die Sachgebietsleitung, Herrn Uwe Bartuschat, Tel. 0421 387 77-51. Bewerbungen richten Sie bitte an Frau Susanne Siebold per E-Mail oder per Post an: Lebenshilfe Bremen e.V., Waller Heerstraße 55, 28217 Bremen.

______________________________________________________________________________________________________________

 

eine engagierte und flexible Aushilfskraft (m/w)

zur Vertretung der Zweitkraft in Krankheitssituationen oder verhersehbaren Abwesenheiten (6 Wochen im Jahr).

In den Spielkreisen der Lebenshilfe Bremen in Walle und Gröpelingen können bis zu acht Kinder pro Gruppe gemeinsam spielen, toben basteln, singen und erste Erfahrungen ohne ihre Eltern machen. Die Spielkreise sind offen für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung zwischen 12 Monaten und bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres. Begleitet werden die Gruppen von einer Pädagogin oder einem Pädagogen und einer Zweitkraft.

Aufgaben:

  • Betreuung von Kindern unter drei Jahren
  • Vertretung der Zweitkraft bei Krankheit und Urlaub

Die Betreuungszeiten in den Spielkreisen sind von 08:00–13:00 Uhr und von 13:00–18:00 Uhr.
Für Ihre Tätigkeit erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 8,85 Euro/Stunde.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch an die Sachgebietsleitung, Herrn Uwe Bartuschat, Tel. 0421 387 77-51. Bewerbungen richten Sie bitte an Frau Susanne Siebold per E-Mail oder per Post an: Lebenshilfe Bremen e.V., Waller Heerstraße 55, 28217 Bremen.

______________________________________________________________________________________________________________