Aktuelles

Kontakt
Lebenshilfe Bremen e.V.
Waller Heerstraße 55
28217 Bremen
 
Ihre Ansprechpartnerin:​
Julia Mandos
 
Tel. 0421 387 77-79

E-Mail

Downloads
Links

Inklusive Freizeit Bremen

Ein Projekt zu Freizeitangeboten für erwachsene Menschen mit und ohne Behinderung

Um die gesellschaftliche Teilhabe im Lebensbereich Freizeit mehr in den Fokus zu rücken, startete unser Verein im Juli 2017 das von der Aktion Mensch geförderte Projekt Inklusive Freizeit Bremen.

Gemeinsam mit Mitarbeiter*innen der Lebenshilfe Bremen, weiteren Trägern der Behindertenhilfe sowie Sport- und Freizeitanbietern arbeitete ein engagiertes Projektteam daran, Menschen mit geistiger Behinderung eine größere Auswahl an Freizeitmöglichkeiten in Bremen zu bieten und ihnen dadurch den Weg zu einer selbstbestimmten Freizeitgestaltung
zu ebnen.

Durch die individuelle Beratung und anschließende Vermittlung in die zahlreichen Freizeitangebote Bremens trug das Projekt in besonderer Weise zur Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung im Freizeitbereich bei. Die Öffnung der Angebote für einzelne Personen war für viele Freizeitanbieter ein niedrigschwelliger Weg zum Abbau von Ängsten und
Vorurteilen. Durch diese besondere Herangehensweise gelangen Vermittlungen in Kochkurse, zum Tischtennis, Bowling, Darts, Gitarrenunterricht, Basketball, zur Selbstverteidigung oder in ein Freiwilliges Engagement mit großem Erfolg.

Weiterhin wurde mit Kooperationspartnern aus dem Sport- und Freizeitbereich eine Vielzahl an Aktionen und Veranstaltungen geplant und durchgeführt. Inklusive Fahrten zu Auswärtsspielen mit Werder Bremen, Selbstbehauptungskurse mit dem TSV St. Magnus, Minigolfturniere mit dem MGV Bremen e.V. und Freiwilliges Engagement im Focke Museum sind nur ein kleiner Einblick in die zahlreichen Möglichkeiten der Freizeitbeschäftigungen, die das Projekt für Menschen mit geistiger Behinderung gemeinsam mit Kooperationspartnern in Bremen geschaffen hat.

Insgesamt entstanden während der Projektlaufzeit 149 Interessent*innenkontakte und über 40 Kooperationen mit Trägern der Behindertenhilfe sowie Sport- und Freizeitanbietern. Einen Rückblick auf Inklusive Freizeit Bremen finden Sie in der Abschlussbroschüre des Vorhabens.

Kontakt
Lebenshilfe Bremen e.V.
Waller Heerstraße 55
28217 Bremen
 
Ihre Ansprechpartnerin:​
Julia Mandos
 
Tel. 0421 387 77-27

E-Mail

Downloads
Links
Scroll to Top