Leichte Sprache

Kontakt

Lebenshilfe Bremen e.V.
Waller Heerstraße 55
28217 Bremen

Tel. 0421 387 77-0
E-Mail

Die Lebenshilfe Bremen

Die Lebenshilfe Bremen ist für alle Menschen mit geistiger Behinderung da.
Auch für Menschen,
die sehr viel Hilfe brauchen.

Im Grund-Gesetz steht:
Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.
Dieser Satz ist wichtig für die Arbeit der Lebenshilfe.

Die Lebenshilfe möchte

  • dass alle Menschen gleich behandelt werden.
  • dass Menschen mit Behinderung überall dabei sein können.
  • dass Menschen mit Behinderung überall mitmachen können.

Für die Lebenshilfe ist jeder Mensch mit geistiger Behinderung einzigartig.

Die Lebenshilfe kümmert sich um den einzelnen Menschen.
Sie achtet darauf,
dass jeder bekommt,
was er zum Leben braucht.
Die Lebenshilfe hilft Menschen mit geistiger Behinderung
bei ihrer Selbst-Bestimmung.

Die Mitarbeiter der Lebenshilfe sollen
den Willen von Menschen mit Behinderung ernst nehmen.
Sie sollen gut mit Menschen mit Behinderung
und ihren Familien umgehen.

Es ist wichtig, dass die Mitarbeiter offen sind.
Sie müssen Kritik vertragen können.
Sie sollen für ein gleichberechtigtes
und menschliches Miteinander sorgen.
Das ist wichtig für eine gute Arbeit der Lebenshilfe.

Die Lebenshilfe Bremen wurde 1960 von Eltern gegründet.

Bei der Lebenshilfe Bremen machen viele Leute mit:
Eltern, Angehörige, Menschen mit Behinderung, Freiwillige und Fachleute.
Sie wollen, dass Menschen mit und ohne Behinderung gut zusammen leben können.

Die Lebenshilfe Bremen will auch,
dass jeder Mensch mit geistiger Behinderung selbstbestimmt leben kann.
Jeder soll die passende Hilfe bekommen.

Zur Lebenshilfe Bremen gehören:

  • Verein Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.
  • Lebenshilfe Bremen gemeinnützige Betreuungsgesellschaft mbH
  • LH Bau- und Immobilienservice gmbH
  • Hilfswerk Bremen für Menschen mit Beeinträchtigungen e.V.
Kontakt

Lebenshilfe Bremen e.V.
Waller Heerstraße 55
28217 Bremen

Tel. 0421 387 77-0
E-Mail

Scroll to Top