Spenden und helfen

Stellen bei den Weserkindern

 

Für die Mitarbeit in den Sozialpädagogischen Spielkreisen "Weserkinder" in Walle und Gröpelingen suchen wir

 

eine Pädagogische Fachkraft (m/w)
(11 oder 22 Stunden/Woche)

In den Spielkreisen "Weserkinder" der Lebenshilfe Bremen in Walle und Gröpelingen können bis zu acht Kinder pro Gruppe gemeinsam spielen, toben basteln, singen und erste Erfahrungen ohne ihre Eltern machen. Die Spielkreise sind offen für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung zwischen zwölf Monaten und bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres. Begleitet werden die Gruppen von einer Pädagogin oder einem Pädagogen und einer Zweitkraft.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung von einer bzw. zwei Gruppe(n) mit acht Kindern
  • Betreuung und Förderung von Kindern unter drei Jahren
  • Anleitung der Zweitkraft (in der Regel junge Menschen im Bundesfreiwilligendienst)

Voraussetzungen:

  • Qualifikation als ErzieherIn, KinderpflegerIn oder SozialassistentIn
  • Freude an der aktiven Beziehungsarbeit mit Kindern und an der Arbeit im Team
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Arbeit im multikulturellen Kontext
  • Sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Freude an der Weiterentwicklung des Angebots der Sozialpädagogischen Spielkreise

Wir bieten:

  • Intensive Einarbeitung in den Arbeitsbereich
  • Gutes Betriebsklima
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team
  • Für KinderpflegerInnen und SozialassistentInnen bieten wir die Möglichkeit einer Zusatzqualifikation zur Übernahme einer Gruppenleitung

Die Stelle soll zum 01.08.2018 besetzt werden. Die Vergütung erfolgt unter Zugrundelegung der Gehaltstabelle des TVöD-VKA. Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch an die Sachgebietsleitung, Herrn Uwe Bartuschat, Tel. 0421 387 77-51. Bewerbungen richten Sie bitte an Frau Susanne Siebold per E-Mail oder per Post an: Lebenshilfe Bremen e.V., Waller Heerstraße 55, 28217 Bremen.

______________________________________________________________________________________________________________

 

Für die Mitarbeit in der Krippe "Weserkinder" in Gröpelingen suchen wir

 

eine Pädagogische Fachkraft (m/w)
(29 Stunden/Woche)

Die Krippe "Weserkinder" der Lebenshilfe Bremen in Gröpelingen bietet acht Plätze für Kinder im Alter von 0-3 Jahren an. Die Krippe ist offen für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung. In der geschlechtsgemischten Gruppe erfolgt die Betreuung von 08:00-14:00 Uhr. Die fachliche Begleitung der Kinder wird durch jeweils zwei pädagogische Fachkräfte und einer Einrichtungsleitung sichergestellt.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Betreuung und Förderung von Kindern unter drei Jahren
  • Mitwirkung bei der Weitentwicklung des Bereichs
  • Zusammenarbeit innerhalb des Teams und mit den Eltern

Voraussetzungen:

  • Qualifikation als ErzieherIn, KinderpflegerIn oder SozialassistentIn
  • Freude an der aktiven Beziehungsarbeit mit Kindern, idealerweise im U3 Bereich
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Arbeit im multikulturellen Kontext
  • Sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Intensive Einarbeitung in den Arbeitsbereich
  • Gutes Betriebsklima
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team

Die Stelle soll zum 01.08.2018 besetzt werden. Die Vergütung erfolgt unter Zugrundelegung der Gehaltstabelle des TVöD-VKA. Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch an die Sachgebietsleitung, Herrn Uwe Bartuschat, Tel. 0421 387 77-51. Bewerbungen richten Sie bitte an Frau Susanne Siebold per E-Mail oder per Post an: Lebenshilfe Bremen e.V., Waller Heerstraße 55, 28217 Bremen.

______________________________________________________________________________________________________________

 

Für die Mitarbeit in den Sozialpädagogischen Spielkreisen "Weserkinder" in Walle und Gröpelingen suchen wir

 

eine engagierte und flexible Aushilfskraft (m/w)

zur Vertretung der Zweitkraft in Krankheitssituationen oder verhersehbaren Abwesenheiten (sechs Wochen im Jahr).

In den Spielkreisen "Weserkinder" der Lebenshilfe Bremen in Walle und Gröpelingen können bis zu acht Kinder pro Gruppe gemeinsam spielen, toben basteln, singen und erste Erfahrungen ohne ihre Eltern machen. Die Spielkreise sind offen für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung zwischen zwölf Monaten und bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres. Begleitet werden die Gruppen von einer Pädagogin oder einem Pädagogen und einer Zweitkraft.

Aufgaben:

  • Betreuung von Kindern unter drei Jahren
  • Vertretung der Zweitkraft bei Krankheit und Urlaub

Die Betreuungszeiten in den Spielkreisen sind von 08:00–13:00 Uhr und von 13:00–18:00 Uhr. Für Ihre Tätigkeit erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 8,85 Euro/Stunde.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch an die Sachgebietsleitung, Herrn Uwe Bartuschat, Tel. 0421 387 77-51. Bewerbungen richten Sie bitte an Frau Susanne Siebold per E-Mail oder per Post an: Lebenshilfe Bremen e.V., Waller Heerstraße 55, 28217 Bremen.

______________________________________________________________________________________________________________