Suche
Close this search box.

Klicken Sie auf den Button, um die Funktion von ReadSpeaker zu laden. ReadSpeaker-Datenschutzerklärung

Funktion laden

Trauercafé

Wenn jemand stirbt, sind wir traurig und oft ist es auch nicht einfach, darüber zu sprechen. Viele Menschen haben Angst über den Tod zu reden und vor dem Tod selbst. Im Trauercafé der Lebenshilfe Bremen können Menschen mit Behinderung über Tod und Trauer sprechen. Das kann helfen, sich nicht allein gelassen zu fühlen und weniger Angst zu haben.

Im Mittelpunkt des Trauercafés steht das Gespräch über Trauer, Sterben und den Tod. Aber es wird auch zusammen gemalt, gebastelt oder Filme geschaut. Oder es gibt einen gemeinsamen Gang zum Friedhof oder einen Kirchenbesuch. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer entscheiden gemeinsam, was sie gerne machen möchten.

Treffpunkt: Gemeinde-Zentrum Zion, Kornstraße 31

Termine: Leider muss unser Trauercafé in diesem Jahr pausieren.

Kontakt

Lebenshilfe Bremen e.V.
Waller Heerstraße 55
28217 Bremen

Downloads
Nach oben scrollen

Leichte Sprache

Bewerbungsformular

Hier haben Sie die Möglichkeit sich direkt bei uns zu bewerben. Nutzen Sie dazu dieses Formular.

Natürlich können Sie auch weiterhin per Post oder Mail mit uns in Kontakt treten – ganz wie es Ihnen am liebsten ist. Die Kontaktdaten zur klassischen Bewerbung finden Sie am Ende jeder Ausschreibung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Wir verwenden Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Datenschutzhinweise.